Der sehr gefährliche Virus, der Joker, den Google verrückt gemacht hat, kommt wieder

Der Joker, die bekannte Malware, ist zurück im Kampf. Nach dem Erscheinen im Jahr 2019 erschien es erneut bei Google Play und infizierte insgesamt 16 Apps mit über 120.000 Downloads. Hinzu kommt sein letzter Auftritt im Juli 2020, als er zeigte, dass er noch lebendiger ist als je zuvor.

Das Team von Zscaler, Cybersicherheitsexperten, meldete das Problem an Google. Dadurch wurden Apps sofort entfernt. Trotzdem ,die Nachrichten sind ein weiteres Beispiel dafür, wie Malware weiterhin auf Android auftritt. Trotz der Sicherheitsmaßnahmen, die Google eingeführt hat, um seinen App Store zu verbessern.

Laut den Experten von Zscaler kann der Joker auf verschiedene Arten handeln. Grundsätzlich können wir uns für Premium-Abonnementdienste anmelden, für die wir ohne unseren Willen bezahlen, und Spyware auf Ihrem Gerät installieren, die sich auf vertrauliche Daten auswirken kann.

Es gibt kein einheitliches Muster für das Verhalten des Jokers und er kann Aktionen im Hintergrund ausführen.
Die Anwendung verbirgt in ihrem Symbol die Anweisungen zum Herunterladen von Daten auf unser Telefon, sobald die Anwendung heruntergeladen wurde, sodass der Benutzer nicht wissen kann, was im Hintergrund vor sich geht.

Experten empfehlen, diese Apps sofort zu entfernen, und gehen Sie wie üblich besonders vorsichtig mit Apps um, die möglicherweise Berechtigungen für SMS-Nachrichten, Anrufprotokolle, Kontakte und mehr anfordern.

Dies sind insbesondere die Apps, die zur Deinstallation empfohlen werden:

Direct Messenger.
Part Message.
Care Message.
Mint Leaf Message-Your Private Message.
Unique Keyboard – Fancy Fonts & Free Emoticons.
Tangram App Lock.
All Good PDF Scanner.
Private SMS.
One Sentence Translator – Multifunctional Translator.
Style Photo Collage.
Meticulous Scanner.
Desire Translate.
Paper Doc Scanner.
Talent Photo Editor – Blur focus.
Hummingbird PDF Converter – Photo to PDF.
Blue Scanner.

Kommentar hinzufügen